Einladung zum „Markt der Völker“ 2018