Urushi Manufaktur

Urushi Manufaktur ist der Name von Peter und Keiko Krausses japanischem Kunsthandwerk aus der eignen Manufaktur. Als so genannte „Königin der Lackkunst“ wird Urushi in Japan seit mehr als 5.000 Jahren als Schutzschicht und zur Verzierung von Oberflächen verwendet. Keiko ist außerdem Kalligraphie-Lehrerin und stellt mit begabter Hand japanisches Kunsthandwerk wie den japanischen Haarschmuck Kanzashi, Postkarten, Lampions, T-Shirts und mehr her.

Telefon: 0173 / 235 49 35
Mail: urushi-manufaktur@nullgmx.de
Internet: www.urushimanufaktur.wordpress.com