Kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt

Wir lieben die Vielfalt und das nicht nur beim Kunsthandwerk.
Weil Einkaufen ja bekanntlich hungrig macht, haben wir schon mal vorgesorgt.
Es erwartet Sie eine handverlesene Auswahl an internationalen Gerichten, die vor Ihren Augen frisch zubereitet werden und wünschen viel Spaß beim Entdecken der Geschmäcker dieser Erde.

roadbusters

Nicht ohne Grund ist das Team von "roadbusters" im September diesen Jahres mit dem "Streetfoodaward" ausgezeichnet worden.
Zu verköstigen gibt es italienisches Panouzzo - das Brot wird vor euren Augen im italienischen Steinofen bei 400°C gebacken und anschließend mit frischen Zutaten individuell belegt.
Dolce Vita halt!!!

La Jefa - Mexican Food

In Stuttgart angefangen und groß geworden sind "La Jefa" - Mexican Grill mit Ihrem leckerem mexikanischem Essen.
Entsprechend groß ist die Fangemeinde im Ländle. Freut euch auf authentisch handgemachtes Mexican Soulfood ala Tacos, Burritos, Nachos, Quesadillas, Salate und mehr!

Lilly's Chimney's

Gute Nachrichten für alle "Naschkatzen"...
Claudia aus Stuttgart zaubert ungarische Kürtöskalàcs frisch aus dem Ofen in verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Jedes Kürtöskalàcs ein Unikat.

Black Pearl

Mary aus Viernheim hat für keinen weniger als unsere Jungs aus der "Deutschen Nationalmannschaft" gekocht. Jetzt bringt Sie Ihre Spezialitäten mit zum "Markt der Völker".
Wir freuen uns auf authentische Köstlichkeiten aus Ghana.

Keiko's Japanische Köstlichkeiten

Die japanische Kochkünstlerin Keiko lockt mit traditionellen und gesunden Köstlichkeiten. Neben Misosuppe, Curryreis und Onigiri bietet Keiko eine Anzahl weiterer leckerer Spezialitäten aus Japan an.
Als professionelle Köchin ist sie mit der Zubereitung von "medicine food" vertraut, dessen Ursprung in der makrobiotischen Gesundheitslehre liegt.

Sämtliche Speisen werden vor Ort frisch zubereitet.
MMMHHHHH....Wir haben jetzt schon Hunger Keiko!

POIS - Natürlich Portugal

„Am Anfang war die Orange... Mit ein paar Kisten der überaus leckeren Früchte für Freunde hat alles angefangen.“
Das ist nun schon ein paar Jahre her und seit 2013 gibt es die Hilfe zur Selbsthilfe für portugiesische Kleinbauern.

Ziel des Projektes ist es, ehrlich und nachhaltig produzierte Waren von Kleinerzeugern und Landwirten direkt aus Portugal dem Endverbraucher in BW anzubieten. Die Erzeuger erzielen einen guten Preis und wird für seine Arbeit fair entlohnt.

Das Wort pois wird im portugiesischen Sprachgebrauch häufig verwendet und steht für eine positive Bejahung von Ereignissen und Gegebenheiten.
Wir finden das Projekt klasse und freuen uns auf leckeres Obst und Gemüse auf dem "Markt der Völker".
In diesem Sinne...POIS!