Urushi Manufaktur

Urushi Manufaktur ist der Name von Peter und Keiko Krausses japanischem Kunsthandwerk aus der eignen Manufaktur. Als so genannte „Königin der Lackkunst“ wird Urushi in Japan seit mehr als 5.000 Jahren als Schutzschicht und zur Verzierung von Oberflächen verwendet. Keiko ist außerdem Kalligraphie-Lehrerin und stellt mit begabter Hand japanisches Kunsthandwerk wie den japanischen Haarschmuck Kanzashi, Postkarten, Lampions, T-Shirts und mehr her.

Telefon: 0173 / 235 49 35
Mail: urushi-manufaktur@nullgmx.de
Internet: www.urushimanufaktur.wordpress.com

Schönes aus Indochina

Schönes aus Indochina importiert und vertreibt kunstvoll Handgefertigtes, fair Gehandeltes aus Kambodscha, Laos, Vietnam und Thailand. Darunter finden sich neben Kleidung und Accessoires aus feiner Seide und fair gehandelter Baumwolle auch Schmuck und Taschen aus dem Upcycling. Uta Zängerl hat selbst drei Jahre in Südostasien gelebt und sucht die Waren vor Ort persönlich aus.

 

Telefon: 08051 / 60 144 37
Mail: info@nullschoenes-aus-indochina.de
Internet: www.schoenes-aus-indochina.de

 

Nils Petersen

Möbel aus 100 Jahre altem recyceltem Teakholz, Kult- und Gebrauchsgegenstände und Kunsthandwerk aus Indonesien. Seit vielen Jahren bereist Nils Petersen Südostasien und präsentiert, was kleine Familienbetriebe unter oft schwierigen Bedingungen, aber immer mit großer Liebe zum Detail in reiner Handarbeit herstellen. Durch faire Bezahlung der Produzenten und ohne Zwischenhandel, werden so die lokalen Wirtschafts- und Sozialstrukturen beibehalten und gefördert.

 

Telefon: 040 / 47 25 58
Mail: info@nullgadogado.de
Internet: www.gadogado.de

naturliches

Mit fair gehandelten Produkten aus Nepal sollen natürliche Materialien und Handwerkstraditionen gefördert werden. Das exklusive Design macht das Sortiment von handgeschöpftem Papier, handgemachten Filzarbeiten, Seifen, Räucherwerk und Klangschalen einzigartig.

Telefon: 06221 / 433 9006
Mail: nn@nullnaturliches.de
Internet: www.naturliches.de

 

Mascot Arts

Aus edlen Materialien wie Seide, Kaschmirwolle und Leder sind die einzigartigen handgefertigten Textilien und Taschen von Mascot Arts. Ein Stück Kaschmir und Nordindien in Deutschland.

Telefon: –
E-Mail: imtuman@nullhotmail.com
Internet: –

Mammutschmuck

Gudrun Höpner ist gelernte Goldschmiedin und hat das Rohprodukt Gold gegen Mammutelfenbein eingetauscht. Durch den klimabedingten Rückgang des arktischen Eises werden immer wieder neue Ressourcen von Mammutelfenbein entdeckt. Gudrun Höpner hat es sich zur Aufgabe gemacht das wiederentdeckte Gut in Schmuckunikate zu verarbeiten und umzuwandeln.

 

Telefon:
E-Mail:
Internet: www.kunsthandwerker-markt.de

 

M.art

Mit den wunderschönen Wohnaccessoires aus Mangoholz in klarem Design und handgewebten Schals, Mützen und Decken aus kuscheligem Alpaka erstreckt sich das faszinierende Produktangebot von M.art von Thailand bis nach Ecuador.

E-Mail: info@nullm.art-ms.de
Internet: www.m.art-ms.de